Workshopprogramm Die Anmeldung öffnet am 23. Feb

Das Workshopprogramm der Potsdamer Tanztage 2024 wird ab dem 9. Februar nach und nach online gestellt. Eröffnung der Anmeldung ist am 23. Februar.

Das Programm besteht aus 36 Workshops mit Dozent:innen aus Berlin, Brandenburg, Großbritannien, Israel, den USA, Rumänien, Belgien und Frankreich.

Das Workshopprogramm umfasst verschiedene Formate und hält so für jede:n etwas bereit: INTENSIVE WORKSHOPS (IWS) für Menschen mit Tanz-, Körper- und Bewegungserfahrung, die ihre Kenntnisse um neuen Impulsen ergänzen wollen, WORKSHOPS (WS) für alle Levels und JUNGER TANZ (JT) für Kinder und Jugendliche.

Mit inklusiver Teilnahme und erhöhter Sensibilisierung des Teams und der Dozent:innen zielt das Programm darauf ab, die Zugänglichkeit für Personen mit besonderen Bedürfnissen zu erleichtern.

Dozent:innen 2024:
Joy Alpuerto, Shannon Cooney, Alessia D'Isanto, Fiona Edwards, Cat Gerrard, Ido Gidron, Josephine Haas & Stefan Crainic, Rob Hayden, Ronja Häring & Felipe Fizkal, Birte Hendricks, Gritt Maruschke, Jo Parkes, Sébastien Perrault, Roberta Ricci & Francesco Ghirlanda, Ka Rustler, Lukas Schapp, Odile Seitz, Johanna Simon & Beate Vanden Branden, Kostis Spyrou, Chiang-Mei Wang, Adi Weinberg, Heidi Weiss, Liam Wustrack

Zuletzt aktualisiert am 09.02.2024
Follow us!