Termine

31.05. Fr
19:30–20:30
Hans Otto Theater

Mellowing

Dance On Ensemble & Christos Papadopoulos (Berlin/Athen)
Tanz / Performance | Hans Otto Theater

Zwei Frauen betreten die makellos weiße Bühne, flüstern sich etwas zu, lächeln und beginnen, sich zu der seriellen Musik von Coti K zu bewegen. Nach und nach gesellen sich weitere Tänzer:innen zu der grazil rhythmischen Bewegung hinzu und entfalten eine minutiös choreografierte Kraft. Der Choreograf Christos Papadopoulos erforscht in Mellowing das Zusammenspiel von Stille und Lebendigkeit und enthüllt einen gelassenen, aber dennoch energiegeladenen Körper. Gemeinsam mit den Tänzer:innen des Dance On Ensembles erkundet er Momente der Intensität, die eine dynamische Unruhe erzeugen, in deren Rhythmus das Publikum hineingezogen wird. Das 2015 gegründete Dance On Ensemble würdigt die künstlerische Exzellenz von Tänzer:innen über 40 und arbeitet mit international renommierten Choreograf:innen und Regisseur:innen zusammen, darunter Rabih Mroué, Lucinda Childs, Meg Stuart und Jan Martens. Mellowing von Christos Papadopoulos gehört zu den zwölf bundesweit ausgewählten Tanzproduktionen für die Deutsche Tanzplattform 2024.

Am Fr 31. Mai, 22:30: Konzert Dj pi:menta im fabrikclub (Eintritt frei)

Choreografie: Christos Papadopoulos
Künstlerische Leitung Dance On Ensemble: Ty Boomershine
Tanz: Javier Arozena, Alba Barral Fernández, Ty Boomershine, Anna Herrmann, Emma Lewis, Gesine Moog, Miki Orihara, Tim Persent, Lia Witjes Poole
Assistenz Choreografie: Georgios Kotsifakis
Musik: Coti K
Licht: Eliza Alexandropoulou
Kostüm: Werkstattkollektiv
Technische Leitung: Martin Beeretz
Licht auf Tour: Vito Walter
Sound auf Tour: Mattef Kuhlmey
Fotos: Jubal Battisti
Produktionsleitung: Hélène Philippot
Mitarbeit Produktion und Partizipation: Anastasia Luck
International Distribution: Fauves – agency for the performing arts
Produktion: DANCE ON / Bureau Ritter
Koproduktion: ONASSIS STEGI Athen und Centre Chorégraphique National de Rillieux-la-Pape / Direction Yuval Pick im Rahmen des accueil-studio Programms
Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds
Die DANCE ON Initiative ist ein Projekt der Bureau Ritter gUG. Sie wird gefördert durch den Bund, aus Mitteln der Beauftragten für Kultur und Medien, durch die Senatsverwaltung für Kultur und gesellschaftlichen Zusammenhalt des Landes Berlin sowie durch eine Kofinanzierung im Programm Kreatives Europa der Europäischen Union im Rahmen von DANCE ON, PASS ON, DREAM ON
Vielen Dank an das Hans Otto Theater
Internet: www.dance-on.net
Dauer: 55 Minuten

PREISGRUPPE B
Vorverkauf: 26 € / erm. 13 €
Abendkasse: 27 € / erm. 13 €

PREISGRUPPE C
Vorverkauf: 20 € / erm. 9 €
Abendkasse: 21 € / erm. 9 €

PREISGRUPPE D
Vorverkauf: 16 € / erm. 8 €
Abendkasse: 17 € / erm. 8 €

Die Vorverkaufstickets (ausser Festivalpass) gelten als Fahrkarte für eine Person für den Bereich Berlin ABC (Berlin/Potsdam) zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung und bis 3:00 des Folgetages.

Follow us!